KMU-innovativ

Kleine und mittlere Unternehme stärken: „KMU-innovativ“ für Photonik

Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treiben Innovationen voran und sind damit in vielen Bereichen der Spitzenforschung Vorreiter des technologischen Fortschritts. Für sie hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderinitiative „KMU-innovativ“ ins Leben gerufen.

Den Mittelstand stärken

Der deutsche Mittelstand ist ausgesprochen innovativ. Oft sind es mittelständische Unternehmen, die wichtige Impulse geben und bei der Erschließung neuer Märkte weit vorne liegen. Die Mehrheit der Unternehmen, die auf dem Feld der Photonik forschen, entwickeln und produzieren, sind KMU – viele von ihnen Global Player und Hidden Champions.

Die Bundesregierung fördert kleine und mittlere Unternehmen aus verschiedensten Technologiefeldern – auch im Bereich der Photonik. Mit der Initiative „KMU-innovativ“ unterstützt das Bundesforschungsministerium die Spitzenforschung im Mittelstand und stärkt den Unternehmen den Rücken.

Förderung für risikoreiche Projekte

Denn besonders für KMU bedeutet das Engagement in Forschung und Entwicklung ein hohes technisches und finanzielles Risiko. Mit der Förderung sind sie in der Lage, auf Veränderungen schnell zu reagieren sowie industrielle Forschungs- und Entwicklungsvorhaben umzusetzen – weit bevor Produkte marktreif sind. Im Fokus der Maßnahmen stehen risikoreiche, innovative Forschungsprojekte, die ohne Förderung nicht durchgeführt werden könnten.

Dabei unterstützt das Ministerium nicht nur finanziell: Um die Forschungsförderung noch attraktiver zu gestalten, wurde das Antrags- und Bewilligungsverfahren vereinfacht und beschleunigt sowie die Beratungsleistungen ausgebaut. So können Spitzenforscher auch in kleinen und mittleren Unternehmen ihre Ideen verwirklichen.

Weitere Informationen zu „KMU-innovativ“ finden Sie auf der Homepage des Bundesforschungsministeriums.

Termine

12.12.2017 - 13.12.2017 | UNO, Genf (Schweiz)

2nd Annual International Conference on Participatory Research, Citizen Sciences and Fab Labs for Peace and Development

Alle Termine