Plasmatechnik

Wesentliche Merkmale von technischen Plasmaprozessen sind der nachhaltige ressourcenschonende Einsatz von Rohstoffen und Energie, ihre hohe Flexibilität und große Sicherheit. Mit Niedertemperatur-Plasmen können Materialien behandelt werden, die wärmeempfindlich sind und daher herkömmlichen Verfahren nicht standhalten.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert innovative Projekte, die sich mit solchen Plasmen befassen.

Aktuelle Fördermaßnahmen

Zur Zeit sind leider keine Maßnahmen in diesem Bereich abrufbar.
Abgelaufene Fördermaßnahmen

Ansprechpartner

Foto: Dr.  Burkhard  Krüger
Dr.Burkhard Krüger
+49 211 6214-502

Foto: Dr.  Nikolas  Knake
Dr.Nikolas Knake
+49 211 6214-570