Beruf und Weiterbildung

Optische Technologien stärken die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen und beeinflussen bereits heute rund 16 Prozent der Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe. Welche Berufe sind davon betroffen? An wen können sich Interessierte wenden? Welche Möglichkeiten der Weiterbildung gibt es?

Vollautomatische Anlage für das Laserschweißen (Foto: ERLAS - Erlanger Lasertechnik GmbH)

Die Ausbildungs- bzw. Lehrberufe spannen dabei einen weiten Bogen vom Augenoptiker/in, Feinoptiker/-in, Feinwerkmechaniker/in, Elektroniker/in z.B. für Geräte und Systeme, Industriemechaniker/-in z. B. für Geräte- und Feinwerktechnik oder mit Fachrichtung Produktionstechnik, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in, Mechatroniker/-in, Mikrotechnologe/in, Konstruktionsmechaniker/-in z. B. für Feinblechbautechnik, Physiklaborant/in, Veranstaltungstechniker/in bis hin zum Zahntechniker/in uvm.

Einen ersten praktischen Einstieg liefert die Broschüre „Lehrberufe in den Optischen Technologien“ (PDF 705 KB), herausgegeben durch das Kompetenznetz photonicsbw. Eine umfassende Suche und Darstellung ermöglicht das BERUFENET-Portal der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Zielgerechte Weiterbildung ist das Erfolgsrezept bei der Entwicklung und Anwendung technischer Innovationen. In den letzten Jahren hat das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland im Bereich der Optischen Technologien stark zugenommen. Zu diesen Technologien gehören unter anderem Lasertechnik, die Fertigung optischer Komponenten und Bauteile, Lichtwellenleiter, optische Verfahren in der Messtechnik oder Bildverarbeitung.

Die wichtigste Informationsquelle ist das KURSNET-Portal, die Datenbank für Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit. Studiengänge und hunderte externer Weiterbildungsmaßnahmen zu den Optischen Technologien sind hier online abrufbar. In diesem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung kann man in einer Suchmaske verschiedene Bildungsziele der Optischen Technologien, wie Lasertechnik, Photonik, Optik, Optische Technologien usw. eingeben und nach gewünschten Bildungsbereich, wie berufliche Weiterbildung, Studium, berufliche Rehabilitation, beruflicher Aufstieg usw. unterscheiden. Man erhält praktisch mit einem Klick ein Ergebnis von allen aktuellen Veranstaltungen und den entsprechenden Bildungszielen.

Fußzeile

  • ResearchGATE's
  • Mister Wong
  • LinkaARENA
  • google.com
  • Webnews
  • YiggIt
  • Folkd