Plasmatechnik - Innovationen aus leuchtenden Gasen

Die Plasmatechnik ist eine Schlüsseltechnologie und in vielen Branchen präsent, u. a. als Lichtquelle in der Mikroelektronik oder Medizintechnik. Insbesondere für die Prozess- und Verfahrenstechnik ist sie von wesentlicher Bedeutung so z. B. bei der Veredelung von technischen Oberflächen aus Kunststoffen und Metallen, der Reinigung von Gasen und Oberflächen, der Lichterzeugung, der Schaltung hoher Ströme oder der Entkeimung von Verpackungen.

Das Wort "Plasma" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Gebilde" oder "Geformtes": Es beschreibt ein Gemisch aus neutralen, positiv und negativ geladenen Partikeln. "Plasma" findet man in vielen natürlichen physikalischen Prozessen wieder. Um Plasmen technisch nutzbar zu machen sind umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf diesem jungen Gebiet der Technik entscheidend.

Wesentliche Merkmale von plasmabasierten Prozessen sind der nachhaltige ressourcenschonende Einsatz von Rohstoffen und Energie, die hohe Flexibilität und die inhärente Sicherheit.

Hierdurch ist die Plasmatechnik prädestiniert für nachhaltige Entwicklungen und eröffnet durch innovative Produkte und Verfahren neue unternehmerische Chancen.

Dies gilt insbesondere für die innovationsorientierten kleinen und mittleren Unternehmen. Insofern wird die Plasmatechnik eine wesentliche Grundlage für die Schaffung von zukunftssicheren Arbeitsplätzen darstellen. Dieses Forschungsfeld bleibt auf Niedertemperatur-Plasmen begrenzt, Plasmen für die Kernfusion werden hier nicht berücksichtigt. Als relativ junges Forschungsgebiet entwickelt sich derzeit die Plasmamedizin. Die Gründe dafür liegen in der Erkenntnis, dass Plasma antiseptisch höchstwirksam ist und damit insbesondere die Wundheilung beschleunigen oder z. B. Erkrankungen der Haut oder des Zahnfleisches lindern kann.

Neben einer Verbesserung der Lebenssituation von Patienten erscheint eine finanzielle Entlastung des Gesundheitssystems durch z. B. verkürzte Therapiezeiten möglich.

Fördermaßnahme
Innovative Anwendungen der Plasmatechnik

Mögliche Verfahrenskonzepte sollen prinzipiell für eine künftige wirtschaftliche Serienfertigung geeignet sein. -> mehr

Plasmatechnik - Nachrichten

Hier finden Sie alle Nachrichten rund um den Förderschwerpunkt "Plasmatechnik". -> mehr

Fördermaßnahme
Weitere Projekte

Weitere Verbundprojekte aus dem Themengebiet "Plasmatechnik" im Rahmen des BMBF-Förderprogramms "Photonik Forschung Deutschland".-> mehr

Abgeschlossene Fördermaßnahmen

-> mehr

Ansprechpartner

Fußzeile

  • ResearchGATE's
  • Mister Wong
  • LinkaARENA
  • google.com
  • Webnews
  • YiggIt
  • Folkd