Biophotonik - Forschen und Heilen mit Licht

Leben retten, Gesundheit erhalten, Lebensqualität verbessern: Wir alle werden vom Paradigmenwechsel im Life-Science-Bereich profitieren. So wird die vorbeugende Medizin zukünftig die kostenintensive Behandlung fortgeschrittener Krankheiten zunehmend ersetzen. Grundlage dafür ist vor allem das bessere Verständnis zellulärer Prozesse bis auf die Ebene molekularer Lebensvorgänge. Die Photonik ermöglicht neue Ansätze für eine "personalisierte" Medizin – angefangen bei bildgebenden diagnostischen Verfahren über die Entwicklung neuer Wirkstoffe bis hin zur minimalinvasiven Chirurgie.

Zwei Drittel aller Krankheiten darunter Demenz und Augenerkrankungen oder Aids, sind heute noch nicht ursächlich behandelbar, viele Krankheiten sind zu unsicher oder zu spät diagnostizierbar, entsprechende Wirkstoffe oder Behandlungsverfahren fehlen. Drei Viertel der Mittel in der globalen Gesundheitsvorsorge werden für die symptomatische Behandlung fortgeschrittener Krankheitsbilder ausgegeben.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Forschungsschwerpunkt Biophotonik Verbundprojekte, in denen Wissenschaft und Industrie optische Lösungen für biologische und medizinische Probleme erarbeiten. Gemeinsames Ziel ist es, mit Hilfe photonischer Verfahren Krankheiten in ihren Ursachen zu verstehen und diese früh und präzise zu diagnostizieren und gezielt zu behandeln.

Biophotonik - Nachrichten

Hier finden Sie alle Nachrichten rund um den Förderschwerpunkt "Biophotonik". -> mehr

Fördermaßnahme
Vor-Ort-Analytik mit photonischen Verfahren für den Einsatz in den Lebenswissenschaften

Diese Förderinitiative verfolgt das Ziel, innovative Messverfahren in den Bereichen Medizin, Umweltanalytik, Biotechnologie und Lebensmittelkontrolle weiterzuentwickeln und „vor Ort“ fähige Systemlösungen zu unterstützen.-> mehr

Fördermaßnahme
BiophotonicsPlus: Biophotonische Geräte für die angewandten Lebenswissenschaften und den Gesundheitssektor

BiophotonicsPlus ist eine länderübergreifende Bekanntmachung und zielt in erster Linie auf Forschungsvorhaben ab, die innovative biophotonische Technologien und Methoden in Geräte oder Verfahren überführen, die in der klinischen, medizinischen oder industriellen Praxis Anwendung finden. -> mehr

Fördermaßnahme
Ultrasensitiver Nachweis und Manipulation von Zellen bzw. Geweben und ihren Molekularen Bestandteilen

Es sollen Grundlagen für neue gerätetechnische Systeme erarbeitet werden, die zur Lösung von konkreten und anwendungsrelevanten Problemstellungen insbesondere aus den Bereichen der Umwelt, der Lebensmittelsicherheit und der Medizin beitragen. -> mehr

Fördermaßnahme
Optische Technologien in den Lebenswissenschaften - Grundlagen zellulärer Funktionen

Um Lebensvorgänge im Ganzen zu verstehen, ist es wichtig, dynamische Prozesse innerhalb von Zellen oder zwischen den Zellen eines Zellverbandes zu beobachten. -> mehr

Fördermaßnahme
Weitere Projekte

Weitere Verbundprojekte aus dem Themengebiet "Biophotonik" im Rahmen des BMBF-Förderprogramms "Photonik Forschung Deutschland".-> mehr

Abgeschlossene Fördermaßnahmen

-> mehr

Fußzeile

  • ResearchGATE's
  • Mister Wong
  • LinkaARENA
  • google.com
  • Webnews
  • YiggIt
  • Folkd